top of page

"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele" (Picasso)

Bücher

Über mich: Infos

 MARCH 2024

Jetzt auf Amazon vorbestellen!

Silver City - Das Goldene Feuer 

Eine heikle Mission. Ein düsteres Ziel. Ein übermächtiger Gegner.

Nachdem Leas Mutter wegen Hochverrats gefangen genommen wurde, setzt Lea alles daran, ihre Unschuld zu beweisen und sie zu befreien. Leider ist sie dafür gezwungen mit Jayden zusammenzuarbeiten, mit dem nichts als Abneigung verbindet.

Ihre Nachforschungen führen auf ein dunkles Geheimnis ihres größten Widersachers, der sie monatelang gefangen gehalten hat. Sein düsterer Plan würde die gesamte Welt von Oratis verändern.  Lea kämpft mit all ihren Kräften - doch da ist nicht nur ihr Erzfeind, schon bald sieht es so aus, als wäre ihr eigenes Herz der viel größere Gegner. So überdimensional, dass sie machtlos ist. 

Wird die Dunkelheit ihr Feuer besiegen?

Cover von Silver City die Rebellion mit einer Frau und einem schwarzen Wolf

Letzte Buchveröffentlichung Erhältlich Bei Amazon

Silver City - die Rebellion

Eine Magierin, die nicht zaubern darf.

Ein sicherer Ort, der zum Albtraum wird.

Ein Kampf, der sich nicht gewinnen lässt.

Für die Magierin Ryn ist das Leben im vom Drachen beherrschten Ellad nicht einfach: Sie muss ihre Magie geheim halten – sonst droht ihr der Tod. Auf der Straße gilt sie zwar als die Königin der Diebe, trotzdem grenzt es an Wahnsinn, als sie einwilligt, den Drachenkönig und neuen Herrscher Ellads auszurauben, um sich zumindest ein Stück Freiheit zu bewahren. Dabei entdeckt sie jedoch eine bittere Wahrheit, die sie in ein düsteres Netz aus Intrigen reißt. Eine Wahrheit, die auch ihre eigene Familie betrifft. Ryn kämpft erbittert, doch ihrer Gegner verfügen über Mächte, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Ihre einzige Chance ist es, sich mit dem Mann zusammenzuschließen, den sie den ewigen Hass geschworen hat …

VERFÜGBAR IN ENGLISCH UND DEUTSCH

Elladur - das Vermächtnis
(Elladur Trilogie 2)

Die Magie schwindet.
Das Böse wird stärker.
Die Zeit läuft davon..

Liya ist verzweifelt. Ihr Herz ist gebrochen und sie weiß nicht, ob sie Haydn jemals wieder vertrauen kann. Das Schließen der Pforte hätte zudem das Ende der Bedrohung durch die andere Welt sein sollen, stattdessen war es nur der Anfang. Liya wird vollkommen schutzlos in eine neue Welt gezwungen, die sie nur schwer verstehen kann. Keiner kennt die Antworten auf ihre Fragen und so muss sie schon bald nicht nur um ihr Leben fürchten, sondern auch um das der Menschen, die ihr am wichtigsten sind. Einziger Hoffnungsschimmer ist eine uralte Magie, die erwacht ist und nach ihr greift. Aber reicht sie, um den schreckliche Bedrohungen, die in den unerreichbaren Tiefen lauern, standzuhalten?

VERFÜGBAR IN ENGLISCH UND DEUTSCH

Elladur - das Erwachen (Elladur Trilogie 1)

Ein untergegangenes Königreich.
Eine lang vergessene Magie.
Eine Pforte zu einer anderen Welt – aber was wartet dahinter?

Für Liya war ihre Magie immer ein Fluch.Sie lehnt die verbotene Gabe ab, die einst ihre Familie zerstört hat. Als Spionin des Königs ist sie bei einem Einsatz jedoch gezwungen, ihre Magie dennoch einzusetzen.


Als ihr ehemaliger Liebhaber Haydn, der zukünftige König Dar’Angaars, dies bemerkt, zwingt er sie, einen magischen Kristall aus der Alten Zeit zu stehlen, um eine Pforte zu einer anderen Welt zu öffnen. Liya gelingt es zwar den Kristall zu beschaffen, doch sie flieht. Vor Haydn und dem, was er plant. Aber auch vor ihren Gefühlen, die wieder aufflammen.


Doch als politische Unruhen ausbrechen und ein Attentat auf den König verübt wird, spürt Liya einen weiteren Gegner auf. Einen, der noch viel mächtiger als Haydn ist und schon bald weiß sie nicht mehr, wem sie überhaupt noch trauen kann. Nur eines weiß sie ganz genau: Wenn sie ihn nicht stoppen kann, wird Elladur, nicht mehr lange bestehen …

“Der Tag wird zur Nacht, und seine Schatten kommen in Sicht. Er ist die ewige Dunkelheit, die verbleibende Stille. Nichts wird mehr sicher sein, deine Seele gehört für immer ihm.”

Ein unglaublich fesselnder Fantasy-Opener
Eine komplexe Geschichte, ein gelungener, interessanter und vielschichtiger Weltenaufbau, starke und abwechslungsreiche Charaktere kombiniert mit einem leicht zu durchblätternden Schreibstil, die Autorin versteht es, die Leserschaft zu fesseln und sie nach und nach in die Geschichte eintauchen zu lassen. Mir gefiel die Vielfalt der Charaktere und deren Darstellung, die Emotionen waren gut nachvollziehbar und als i-Tüpfelchen durchzieht die Geschichte eine latente Spannung, die es schwer macht, das Buch aus der Hand zu legen. Zudem überrascht der Autor mit unerwarteten Wendungen, die ebenfalls für gelungene Leseunterhaltung sprechen. Trotz der vielen kleinen, ausgefeilten und schön präsentierten Details fühlte ich mich beim Lesen sehr wohl, es machte es einfach, sich Dinge im Kopf vorzustellen. Auf einen kleinen Kritikpunkt möchte ich noch hinweisen, ich hätte gerne noch etwas mehr von den anderen Spielern gelernt, aber das könnte in Band 2 passieren, würde mich freuen...

Marion

REFERENZEN
Was Leser sagen

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Ich fand die Art der Magie toll und der Autorin ist es auch gelungen die Welt aufzubauen. Es gab viel zu entdecken und ich fand die verschiedenen Lebewesen faszinierend.I liked Liya as the main character sometimes more and sometimes less. I often found them very naive and short-sighted. She is constantly in mortal danger and can often only escape with the help of others. A bit poor for a master spy. At the same time, she was very courageous, faced dangerous situations and questioned her previous views.

Anya

Ich finde das Cover wunderschön, da es die Energie der Hauptfigur Liya perfekt einfängt. Die über dem Thron lauernden Drachenflügel wirken dunkel und mächtig, der Thron wirkt überaus düster und irgendwie bedrohlich. Die kampfbereite Dame auf dem Cover stellt sich mutig einer Gefahr, die wir als Cover-Betrachter (noch) nicht erkennen. Mir gefällt besonders, dass die Dame als mächtig und willensstark dargestellt wurde und dass sie die richtige Menge an Magie einfangen konnte. Dieses Cover schafft es, den Inhalt des Buches perfekt wiederzugeben. Elladur: The Force Awakens ist der Debütroman von Angie Delazi und sie hat es geschafft, Sie von den ersten paar Seiten an zu fesseln. Der Schreibstil ist unglaublich gut und flüssig. Als Leser wollte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Von den Haupt- und Nebencharakteren bis hin zu den Drehorten wurde alles liebevoll und detailliert beschrieben.

Patricia

Cover von Elladur the elders legacy mit einer Frau, die ein Schwert in der Hand hält und hinter ihr ist ein schwarzer Panter zu sehen

UNIKATE VON UNS

Karten

Bitte klicken Sie, um die Karten der Bücher zu erweitern.

Karte von Elladur
Karte von Silver City

Mehr wissen

Der Welt der Fantasie

In Verbindung bleiben

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page